Tagesablauf

Kindergarten

7.00 – 9.30 Uhr Freispiel mit Möglichkeit zum Frühstücken
9.30 – 11.00 Uhr  Die Sprachförderung findet statt ( mittwochs und donnerstags )
9.30 – 10.30 Uhr  Zeit für Angebote, Freispiel im Garten, Spaziergänge
10.30 Uhr Kleiner oder großer Kindertreff
11.00 Uhr Die Frühgruppe geht noch eine Kleinigkeit essen
11.45 Uhr – 13.15 Uhr Die Tagesstättenkinder gehen gemeinsam Mittag essen. Anschließend machen einige Kinder einen Mittagsschlaf. Die anderen Tagesstättenkinder gehen zum auruhen. In dieser Zeit können sich die Kinder in Ruhe Bilderbücher anschauen oder eine Hör-CD anhören.
13.00 – 13.15 Uhr
13.15 Uhr – 17.00 Uhr
Die Frühgruppenkinder gehen nach Hause.
Freispiel, gezielte Angebote, Spaziergänge, Kreispiele,
Spielen, Forschen und Experimentieren im Garten
14.30 – 15.00 Uhr Erste Abholzeit der Tagesstättenkinder.
Um 15 Uhr findet noch ein kleiner Imbiss statt.
15.50 – 17.00 Uhr Zweite Abholzeit der Tagesstättenkinder und somit geht der Tag bei uns im Kindergarten zu Ende…

Krippengruppe – Ganztagesgruppe

Durch feste Zeiten und Rituale erleben die Kinder einen strukturierten Tagesablauf. Dies gibt ihnen zu einem Sicherheit und Orientierung und geht zum anderen auf ihren Rhythmus ein.

7.00 Uhr Ankommen im Kindergarten und Freispiel im Gruppenraum:
– wir malen, kneten, toben, bauen, konstruieren, fahren, puzzeln, lesen, erzählen in dieser Zeit
ca. 9.00 Uhr Wir gehen gemeinsam frühstücken
  Anschließend gibt es folgende Aktiviäten:
wie z.B. in den Garten gehen, gemeinsame Spaziergänge unternehmen, gezielte Angebote und freies Spiel.Ca. 10.30 Uhr ist die Wickel- und Toilettenzeit. Eine Erzieherin begleitet die Kinder dabei.Der Kindertreff findet um 11 Uhr statt.- wir singen jahreszeitliche Lieder
– spielen zusammen Kreis – und Fingerspiele
– hören Geschichten
– feiern Geburtstage und Abschiede
11.30 Uhr Wir gehen gemeinsam Mittag essen. Anschließend machen wir uns fertig zum Mittagsschlaf im Schlafraum.
14.30 Uhr Gegen 14:30 Uhr findet ein kleiner Imbiss statt.
Danach freies Spielen bis zur individuellen Abholung bis 17 Uhr.
( Ab 16 Uhr besteht eine Sammelgruppe im Kindergarten).Während der gesamten Zeit werden die Kinder nach Bedarf gewickelt.
   

Krippengruppe – Frühgruppe

7.00–9.00 Uhr ab 7.00 Frühgruppe im Gruppenraum der GT- Krippengruppe,
ab 8.00 Gruppenraum der VÖ Krippengruppe,
Begrüßung und „Ankommen im Tag“, Freispielzeit
9.45 Uhr Gemeinsames Aufräumen danach „Kleiner Kindertreff“ im Gruppenraum (Lieder, Fingerspiele, Jahreszeiten-oder Schwerpunktthemen, erste Kreisspiele)
10.00 Uhr Toilettenbesuch, Hände waschen, Gemeinsames Vesper im Essraum
10.30 Uhr Wickelzeit für alle Kinder, ansonsten nach Bedarf
10.45-12.30 Uhr Ruhezeit im Schlafraum für die Kinder die am Vormittag noch schlafen. Eine Erzieherin begleitet und behütet die
Kinder während des Schlafens und bringt die Kinder nach dem
Aufwachen in den Gruppenraum zurück. Alternativ: Spie l- Lern – und Kreativangebote der Kinder im Gruppenraum, Turnraumbesuche, Spaziergänge.
11.30-13.15 Uhr Bewegung, toben, klettern, spielen im Freigelände des
Kindergarten. Nach Möglichkeit verbringen wir jeden Tag eine
gewisse Zeit im Freien.
12.45-13.15 Uhr Abholzeit und Verabschiedung der Kinder
Anmerkung: Angegebene Zeiten sind Circa – Zeiten, Tagesablauf kann je nach Alter und Bedürfnisse der Kinder variiert werden.